So fotografieren Sie den Nachthimmel

The Real eBook of Night Landscape Photography von Angelo Perrone mit über 10 Jahren Erfahrung.

Das neue E-Book ist ab sofort erhältlich und enthüllt alle Geheimnisse der Beherrschung der Technik der Nachtlandschaftsfotografie.

Das über 200 Seiten umfassende Buch wird zunächst im PDF-Format erhältlich und auf Wunsch gedruckt.

Was lernen Sie beim Lesen des Buches?

Die Technik

Sie lernen, Ihre Digitalkamera vollständig manuell zu verwenden, den Fokus in jeder Situation zu steuern, das Licht zu steuern und es in Ihren Fotos festzuhalten.

Mehrfache Belichtung

Beherrschen Sie fortschrittliche Methoden zum Fotografieren des Himmels und zum Zusammenführen mehrerer Aufnahmen, um Ihr perfektes Foto zu erstellen.

Zeitplan

In diesem E-Book erfahren Sie alle Geheimnisse der Fotoplanung: Wie Sie Regen oder Nebel vermeiden und wann der richtige Zeitpunkt ist, indem Sie die Bewegungen von Sonne, Mond und anderen Ereignissen vorhersagen.

Sternverfolger

Für Anfänger ist der Umgang mit einem Star-Tracker eine schwierige Aufgabe. Durch das eBook erfahren Sie, wie Sie den Nordstern leicht lokalisieren und die Tricks, Apps und Zubehörteile, um Ihren Sternsucher genau und schnell zu zielen.

Post Production

Das Buch beschreibt verschiedene Postproduktionstechniken mit Adobe Photoshop und Astro Panel Software. Sie lernen, wie Sie Milky Way, Deep Sky und Startrail postproduzieren.

Astronomie-Pillen

Das Buch beschreibt Begriffe der Astronomie, um zu lernen, wie man den Winter- und Sommersternenhimmel erkennt.

Über 200 Seiten Inhalt

1 Die fotografische Technik
1.1 Der digitale Spiegelreflex (DSLR) - spiegellos
1.1.1 Wie ein DLSR (Digital Single Lens Reflex) aufgebaut ist
1.1.2 Manuelle Belichtung
1.1.3 Manueller Modus
1.1.4 Belichtungszeiten und Blende
1.1.5 Der ISO-Wert
1.1.6 Weißabgleich
1.1.7 Belichtung im Live-View
1.1.8 Fokus
1.1.9 Hyperfokal

1.2 Digitales Rauschen
1.2.1 Was ist digitales Rauschen?
1.2.2 Techniken zu deren Beseitigung

1.3 Auswahl der richtigen Optik
1.3.1 Die beste Brennweite
1.3.2 Chromatische Aberrationen
1.3.3 Vignettierung
1.3.4 Der Koma-Effekt
1.3.5 Beugung

1.4 So fotografierst du in der Astrofotografie
1.4.1 Einzelschuss und die 300-Regel
1.4.2 Wir verwenden den Astro Tracker
1.4.3 Stapeln mit dunklen, schrägen und flachen Frames
1.4.4 Mehrfachbelichtung
1.4.5 HDR-Astrofotografie
1.4.6 Startschiene

2 Aufnahmeplanung
2.1.1 Kamerazubehör
2.1.2 Astrofotografie-Filter
2.1.3 Kleidung und Accessoires
2.1.4 Lichtverschmutzung
2.1.5 Landkarten und Software für Smartphones und PCs
2.1.6 Astronomisches Sehen und Wetter

3 Postproduktion
3.1 Bekannt Astro Panel 5
3.1.1-Installation
3.1.2 Das Panel
3.1.3 Die Landschaft / Pro-Sektion
3.1.4 Die Astro-Sektion
3.1.5 Abschnitt Export / Masken
3.1.6 Der Fusionsbereich

3.2 Stapeln von Bildern in Astro Panel
3.2.1 Tutorial-Zusammenführung (Seide, Focus Stacking, HDR, Night HDR, Mean Stack)
3.2.2 Startschiene stapeln
3.2.3 Stapeln von astronomischen Bildern und HDR
3.2.4 Stapeln von Deep-Sky-Kanälen

3.3 Workflow-Bilder in Adobe Photoshop mit Astro Panel
3.3.1 Einzelschussverarbeitung
3.3.2 Dual-Belichtungsverarbeitung
3.3.3 Deep-Sky-Verarbeitung
3.3.4 Startrail-Bearbeitung
3.3.5 Lichtverschmutzung entfernen

4 Astronomiepillen
4.1 Wir lernen den Himmel zu erkennen

4.1.1 Der boreale Himmel
4.1.2 Der Südhimmel
4.1.3 Nord- und Südlicht
4.1.4 Die Sonnenfinsternis und Mondfinsternis
4.1.5 Das Sonnensystem
4.1.6 Astronomisches Glossar

5 Literaturverzeichnis und Schlussfolgerungen

Before and After

Fotos von Angelo Perrone

Fotos von Angelo Perrone

Fotos von Angelo Perrone

Fotos von Angelo Perrone

Auf jedem Gerät verfügbar

Hard Copy

Bestellen Sie Ihr gedrucktes Exemplar bei Blurb.

Klicken Sie auf den Link entsprechend Ihrer bevorzugten Sprache

So fotografieren Sie den Nachthimmel

Version 1.0

Erschienen am 12. September 2021